Loading...
TIK e.V. Berlin – Freizeit- und Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche2020-05-06T16:16:39+02:00

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche in Berlin

Treff- und Informationspunkt für Kinder und Jugendliche (TIK e. V.) wurde im Jahr 1990 von einer Gruppe engagierter Eltern als gemeinnütziger Verein gegründet. Zweck des Vereins ist die Beratung und eine möglichst kostengünstige Betreuung von Kindern und Jugendlichen aller Nationalitäten und Kulturkreise während und außerhalb der Schulzeit. Nach den Grundsätzen des Vereins ist es unser Ziel, Eltern und Schule bei einer sinnvollen Freizeitgestaltung der Kinder und Jugendlichen aus Tempelhof-Schöneberg zu unterstützen.

So können Sie und unterstützen

Helfen Sie mit als Spender

Als Verein sind wir auf Spenden angewiesen und freuen uns sehr über jeden Betrag.

Jetzt Spenden

Helfen Sie mit als Ehrenamtlicher

Unsere Arbeit basiert auf der Tätigkeit unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter und wir können immer Hilfe gebrauchen: Sprechen Sie uns gerne an.

Ehrenamt-Möglichkeiten ansehen

Beiträge aus der Arbeit von TIK e.V.

Perspektivisches Zeichnen

Perspektivisches Zeichnen Dies ist ein neuer Kurs, den wir ab sofort anbieten. In dem Kurs lernt man die Grundregeln des Perspektivischen Zeichnens kennen ,Konstruktion von verschiedenen Perspektiven mit einem Fluchtpunkt, Erfassen einer Szenerie im Raum mit den erlernten Techniken, Perspektivisches Zeichnen mit Hilfe von Geodreieck und Reißschiene, Anwendung von optischen Täuschungen beim perspektivischen Zeichnen mit Hilfe von Pappe, Karton und Stiften , Konstruieren von Schlagschatten und Eigenschatten eines Gebäudes an einer Mauer und  Freies perspektivisches Zeichnen von Freiformen (organischen Formen) Was: Perspektivisches Zeichnen mit Kays Elbeyli, Architekt Wann: 18. / 19. Mai 2020, 17 – 21 Uhr, am 20. / 26. /

Ein kleiner Einblick in unserer Aktion “Mundschutz – Nähen”, die sich so langsam dem Ende nähert

Insgesamt hatten sich 12 Freiwillige bereit erklärt, die Aktion "Mundschutz nähen" zu unterstützen und sie alle haben fleißig Masken genäht. Zum Teil zu Hause oder auch hier vor Ort bei uns im geschützten Rahmen mit viel Abstand. Jeder, die einige näht, darf eine behalten. Die Anleitung und das Material sind Spenden (wir suchen noch Gummilitze, Stoffe). Die Masken haben wir am Flüchtlingswohnheim, der Behindertenhilfe, einem Altersheim und individuell weiterleiten können. Dominique hat z. B. Obdachlosen, die sie während ihrer Fahrt mit den Öffentlichen sieht, einfach auch mal (wenn sie wollten) eine in die Hand gedrückt. Es gab Familien mit mehreren Kindern, die

Unser neues Projekt “(Nächsten)Liebe geht durch den Magen”

Unser neues Projekt "(Nächsten)Liebe geht durch den Magen" Corona betrifft uns alle - manche Menschen trifft die Krise härter als andere. Manche sind auf Home-Office gewechselt, manch andere*r hat sogar ihre/seine Arbeit verloren und wird auch nicht unterstützt. Manche sind komplett isoliert und sind einsam. Und wir als gemeinnütziger Verein möchten gerade diesen Menschen helfen. Und da die "(Nächsten)Liebe durch den Magen geht" werden wir drei Mal pro Woche mit Lebensmittel-Spenden für die Menschen aus unserer Umgebung in Tempelhof-Schöneberg kochen. Jeweils Dienstag, Mittwoch und Freitag. Eine*r hat die "Kochmütze" auf und andere helfen. Für diese Hilfe suchen wir noch ehrenamtliche Unterstützung.

Alle Beiträge ansehen

TIK e.V. wird gefördert durch:

Partner: Aktion Mensch
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.