fbpx

Unser neues Projekt “(Nächsten)Liebe geht durch den Magen”

Corona betrifft uns alle – manche Menschen trifft die Krise härter als andere. Manche sind auf Home-Office gewechselt, manch andere*r hat sogar ihre/seine Arbeit verloren und wird auch nicht unterstützt. Manche sind komplett isoliert und sind einsam.

Und wir als gemeinnütziger Verein möchten gerade diesen Menschen helfen. Und da die “(Nächsten)Liebe durch den Magen geht” werden wir drei Mal pro Woche mit Lebensmittel-Spenden für die Menschen aus unserer Umgebung in Tempelhof-Schöneberg kochen. Jeweils Dienstag, Mittwoch und Freitag. Eine*r hat die “Kochmütze” auf und andere helfen. Für diese Hilfe suchen wir noch ehrenamtliche Unterstützung. Neben der Verteilung und der Unterstützung bei der Zubereitung des Essens ist leider auch die Arbeit des danach Sauber-Machens notwendig. Wenn Sie Interesse haben, uns bei diesem Projekt zu unterstützen, melden Sie sich bitte unter info@tik-berlin.de.

Das Essen sollte hier in der Zeit von 13:00 – 14:30 Uhr kostenlos abgeholt und zu Hause gegessen werden. Menschen, die ihr Haus nicht verlassen können, bringen wir – so möglich – das Essen. Wir verkochen Spenden, wenn alles weg ist, gibt es nichts mehr. Wenn sich die derzeitige Situation gelockert hat, kann man auch hier vor Ort zusammen essen.  Das wäre natürlich das Beste!

Falls Sie das Angebot gerne annehmen möchten, wäre es schön, wenn Sie sich unter info@tik-berlin.de melden oder kommen Sie spontan zu den oben angegebenen Tagen und Uhrzeit.

2020-05-08T19:38:01+02:00
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.