fbpx
Loading...
Einzelbetreuung2020-10-05T14:14:03+02:00

Wir haben, bis Corona dies nicht mehr so ohne weiteres möglich machte, Hausaufgabenhilfen hier vor Ort für mehrere Schüler*innen zusammen angeboten. Nun ist es der Wunsch der Eltern und die Angst vor einer möglichen Ansteckung, die Kinder und Jugendlichen einzeln zu unterstützen. Dies ist überwiegend bei Hausaufgaben, kann aber auch bei anderen Aufgaben sein: Ausbildungsplatz suchen, sich bewerben, miteinander reden. Den Tag und die Uhrzeit kann man mit den jungen Menschen selbst absprechen.

Mithilfe von Einzelbetreuung soll jungen Menschen im Alter von 14 bis ca. 23 Jahren für mindestens ein Jahr lang Begleitung in verschiedenen Lebensbereichen an die Seite gestellt werden. Diese Unterstützung kann sich auf die Lebensbereiche Schule, Beruf, Übergänge, Freizeitbereich etc. beziehen und man müsste sich regelmäßig mindestens 1 Mal die Woche treffen.

Nach unseren Beobachtungen gibt es besonders in dieser Altersgruppe viele junge Menschen sowohl mit als auch ohne Fluchterfahrung, die sich auf sich selbst gestellt bzw. alleine gelassen fühlen. Oftmals befinden sich diese jungen Menschen in einer Phase der Neuorientierung. Finden sie dann weder in ihren Eltern noch in anderen erwachsenen Bezugspersonen einen verlässlichen Ansprechpartner, können sie in eine Krisensituation geraten.

Wenn Sie sich bei TIK e.V. ehrenamtlich im Patenschaftsprojekt engagieren möchten, dann können Sie den Fragebogen hier unten ausfüllen. Alle Angaben werden vertraulich behandelt und ausschließlich im Zusammenhang mit der ehrenamtlichen Tätigkeit im TIK e.V. verwendet.

Fragebogen für Interessenten an einer Einzelbetreuung bei TIK e.V.


Beim Absenden des Formulares ist mir bewusst, dass bei beidseitiger Zustimmung ich mich für mindestens ein Jahr ehrenamtlich verpflichte ein Kind oder Jugendlichen mindestens 1 Mal die Woche zu betreuen.

(*Pflichtfelder)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.