Infos  – Treffen – Schulungen für unsere Ehrenamtlichen

TIK e.V. versteht sich nicht nur als Verein, der  Ehrenamt vermittelt. Wir wollen unseren Ehrenamtlichen, die sich bei uns engagieren, auch im Ehrenamt zu unterstützen. Wir werden Workshops und Schulungen anbieten, die für das Ehrenamt mit Kindern und Jugendlichen wichtig sein können. So können unsere Ehrenamtlichen zum Beispiel an Kurseinführungen zu Themen aus der sozialen Arbeit teilnehmen, die sie in der Arbeit mit Menschen besser qualifizieren.
Vor allem gruppenbezogene Seminare sind beliebt und wichtig für ein Ehrenamt, wie die Arbeit mit der Stimme oder Awareness- Training in der Gruppe. So können sich Engagierte in den unterschiedlichsten Bereichen verbessern und weiterbilden, und diese Spannbreite an Möglichkeiten ist sinnvoll für Alltag als auch Beruf.
Ein Ehrenamt bei TIK e.V. heißt also Engagement und gleichzeitig Austausch zwischen 18-bis 80-jährigen. Wir begleiten die Menschen, die ein Ehrenamt in unserem Verein ausüben und bieten für sie solche Kurse kostenfrei an.
Weitere Informationen erhalten Sie per Mail.
Mail: tik-ehrenamt@gmx.de

Hier geht’s zum Kontaktformular

Naturkosmetikworkshop in der Zitadelle Spandau

Liebe Ehrenamtliche,
wir laden euch herzlich ein zu unserem Naturkosmetikworkshop am kommenden Sonntag, den 22. Oktober 2023, von 12 bis 16 Uhr in der bezaubernden Zitadelle Spandau. Diesmal werden wir gemeinsam Handseifen herstellen und eintauchen in die faszinierende Welt der Naturkosmetik.
Bitte denkt daran, einen Beutel oder eine andere Möglichkeit zum Transport eurer selbstgemachten Schätze mitzubringen, damit ihr eure Kreationen sicher nach Hause bringen könnt.
Die Adresse:
Am Juliusturm 64, 13599 Berlin
Um zur Veranstaltung zu gelangen, bittet beim Pförtner nach Britta Carl Gerth oder dem Weg zur Verzaubereien Naturkosmetik Manufaktur zu fragen. Wir sind sicher, er wird euch den richtigen Weg zeigen.
Bitte beachtet, dass die Plätze für diesen Workshop begrenzt sind, daher bitten wir euch, euch rechtzeitig anzumelden, um sicherzustellen, dass wir genügend Materialien für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben.
Wir freuen uns auf einen kreativen und inspirierenden Tag, an dem wir gemeinsam Naturkosmetik herstellen und wertvolle Zeit miteinander verbringen werden.

Wanderungen in Berlin

Wanderung zur Liebermann-Villa
Am 28. April 2024 machen wir eine Wanderung zur Liebermann-Villa, einem Ort voller kultureller und landschaftlicher Schönheit. Treffpunkt ist 11:40 Uhr an der Bushaltestelle gegenüber den Taxistand beim S-Bahnhof Wannsee Richtung Pfaueninsel, von dem aus wir gemeinsam zur Pfaueninsel aufbrechen werden. Dort angekommen, führt uns der Weg in Richtung des imposanten Flensburger Löwen und schließlich zur Liebermann-Villa.
Eintritt: Der Eintritt beträgt 10 €, unabhängig davon, ob man die Villa besichtigen oder nur das Café genießen möchte. Wir verstehen jedoch, dass nicht jeder den Eintritt zahlen möchte. Aus diesem Grund besteht die Möglichkeit, nach der Ankunft an der Villa mit dem Bus zurück zum S-Bahnhof Wannsee zu fahren.
Lasst uns einen Tag voller Natur, Kunst und Geschichte bei unserer Wanderung zur Liebermann-Villa genießen. Wir freuen uns darauf, diesen besonderen Ort mit euch zu erkunden!
Gibt uns gerne Bescheid, ob ihr dabei sein wollt 🙂

Bogenschiesskurs

Liebe Ehrenamtliche,
wir freuen uns, euch zu unseren Bogenschießenkursen am Sonntag, den 7. Mai und 21. Mai 2023 einzuladen. Die Kurse finden jeweils von 14.30-16.00 Uhr in der Tanzschule Maxixe, Fidicinstraße 3, Hof Gebäude B, Aufgang 3 in Berlin-Kreuzberg statt.

Der Kurs wird sich speziell mit dem Beibringen von Bogenschießen befassen und ist für Anfänger geeignet. Nach Abschluss des Kurses erhaltet ihr ein Teilnahmezertifikat.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und einen spannenden Kurs!

Bitte sagt und Bescheid, an welchen Tagen ihr kommen wollt unter ehrenamt@tik-berlin.de.

Herzliche Grüße,

euer Tik – Team

Malkurs

Liebe Freunde der Kunst,

wir laden euch herzlich zu unserem kommenden Zeichenkurs am 26. Mai von 13:00 bis 16:00 Uhr ein! Unter der fachkundigen Anleitung von Gethin Jones werden wir uns intensiv mit den Grundlagen des figürlichen Zeichnens beschäftigen.

Gethin Jones ist ein erfahrener Künstler, der sein Wissen und seine Leidenschaft für die Kunst gerne mit anderen teilt. In diesem Kurs wird er uns dabei unterstützen, unsere Fähigkeiten im figürlichen Zeichnen zu verbessern und neue Techniken zu erlernen.

Egal, ob du ein Anfänger bist oder bereits Erfahrung im Zeichnen hast, dieser Kurs bietet für jeden etwas. 🎨 Bring gerne dein eigenes Material mit, damit du dich noch wohler fühlst und besser auf deine persönlichen Vorlieben eingehen kannst. 🖊️✏️

📅 Datum: 26. Mai

🕐 Uhrzeit: 13:00 – 16:00 Uhr

📍 Ort: Tik

Wir freuen uns darauf, mit euch gemeinsam in die faszinierende Welt des figürlichen Zeichnens einzutauchen und neue künstlerische Horizonte zu entdecken! 🌟

Bitte gebt uns bis zum 24.05. Bescheid, ob ihr teilnehmen könnt, damit wir entsprechend planen können.

Mit kreativen Grüßen,

das Tik – Team

Meldet euch bei Interesse bei uns unter ehrenamt@tik-berlin.de.

Upcycling – Kurs

Liebe Ehrenamtliche,
Habt Ihr auch Eure Lieblingshose, T-Shirt, Omas alte Tischdecken oder eine kaputte Ledertasche aufgehoben, weil Ihr Euer Herz daran hängt? Wollt Ihr gerne etwas neues daraus machen? Ihr wisst aber nicht genau, was oder wie? Oder wollt ihr gerne etwas Komplett Neues nähen? Ein Geschenk für die Liebsten zu Weihnachten zum Beispiel 🙂
Dann laden wir Euch herzlich ein zum Upcycling-Kurs ins TIK zu kommen! Hier werden wir nähen, schneiden, reissen, heften, hämmern und vernieten, damit aus Altem Neues wird.
Ihr müsst keine Nähkenntnisse haben und auch keine Nähmaterialien mitbringen. Bringt aber gerne etwas mit, das ihr schon lange habt und endlich umarbeiten wollt: Das alte Sommerkleid, oder eben Omas alte Tischdecke. Oder neuen Stoff. Wir werden von Hand nähen, mit der Nähmaschine und der Overlock-Maschine. Vielleicht wird auch die ein oder andere Häkelnadel geschwungen. Nieten, Ösen, Bänder und ein paar weitere Arbeitsmaterialien, die uns bei unseren Projekten helfen werden, könnt Ihr auch hier vor Ort nutzen.
Wir haben auch vorgefertigte Muster, die ihr nutzen könnt als Inspiration!
Wann: ab dem 9. November bis 14. Dezember 2022 mittwochs um 19 Uhr
Bei Interesse meldet euch wie gehabt unter  info@tik-berlin.de oder tik-ehrenamt@gmx.de oder kommt gerne spontan vorbei an.
Wir freuen uns auf Euch!

Autogenes Training nach Schultz

Liebe Ehrenamtliche,
wir möchten euch zum
– Autogenes Training für TIK-Ehrenamtliche
Donnerstags ab 18. April 2024 bis 02.Mai 2024 von 17:30 bis 18:30 Uhr bei uns im Tik
– mit Semra Saracevic, Psychologin, Zertifizierte AT Trainerin einladen.

Das Autogene Training ist eines der bekanntesten Entspannungstechniken und basiert auf Autosuggestion. Beim autogenen Training lernt man, sich selbst zu beeinflussen und dabei zu entspannen. Autogenes Training setzt formelhafte Redewendungen ein, die dem Unterbewusstsein helfen, an etwas zu glauben. Die Entspannungsmethode ist einfach und (fast) überall durchzuführen und wirkt trotzdem effektiv.
Autogenes Training setzt formelhafte Sätze ein, die direkt an das vegetative Nervensystem “andocken”. Auf diese Weise lassen sich viele unwillkürlich ablaufende Körperfunktionen wie Herzschlag, Hormonausschüttung und Verdauung willentlich beeinflussen.
Meldet euch bei Interesse gerne bei uns oder kommt spontan vorbei, falls ihr kurzfristig doch Lust und Zeit habt zu kommen!

Workshop Einführung in die Pädagogik

Inhalte des Einführungsworkshops:
*Andragogik versus Pädagogik PP

*Was ist mir in der pädagogischen Arbeit wichtig?

*Was gehört zur pädagogischen Arbeit?

*Was ist gute pädagogische Arbeit?

*Was bedeutet es mit Kindern zu arbeiten?

*Was ist eine pädagogische Tätigkeit?

Thema Schwerpunkt: Depression

Wer: Semra Saracevic, Diplom Psychologie und Pädagogie

Wann: 17.November 2022 von 18:30 bis 20 Uhr

Wo: TIK e.V., Friedrich-Franz-Straße 11b, 12103 Berlin

Bitte meldet euch per Mail an: info@tik-berlin.de oder tik-ehrenamt@gmx.de

Workshop zum Ressourcentraining/Empowerment

Inhalte zum Workshop:
 

Wer: Semra Saracevic, Diplom Psychologie und Pädagogie

Wann: 10.September 2021 von 17 bis 20 Uhr

Wo: TIK e.V., Friedrich-Franz-Straße 11b, 12103 Berlin

Bei Interesse meldet euch wie gehabt unter tik-ehrenamt@gmx.de oder info@tik-berlin.de an.

Plotten am 01.Februar

Wir möchten euch gerne zu einer kostenlosen Plottsession einladen am Mittwoch, 1.02.2023 um 17-18:30 Uhr ! Ein jeder oder jede möge ein T-Shirt, einen Beutel oder etwas mitbringen, auf das sie einen Druck aufbringen wollen. Weiterhin: wenn ihr schon eine Motiv-Idee habt, könnt ihr schonmal ein bisschen im Internet recherchieren und uns ein Bild/Foto schicken von eurem Motiv. Wenn Ihr selbst ein wenig aktiv in der Bildbearbeitung werden wollt, könnt Ihr auch euer Notebook mitbringen.

Dieser Kurs wird von unserer Ehrenamtlichen Corinna durchgeführt.

Wenn ihr Lust habt dabei zu sein, meldet euch bei tik-ehrenamt@gmx.de oder info@tik-berlin.de an oder kommt spontan vorbei. Wir freuen uns auf euch!

Liebe Grüße

Euer Tik -Team

Einführungsabend in die “Gewaltfreie Kommunikation” nach Marshall Rosenberg

Die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) basiert auf einem Konzept des Psychologen Marshall B. Rosenberg und ist auf die Bedürfnisse und Gefühle ausgerichtet, die hinter Verhaltensweisen und Konflikten im Miteinander stecken. Es kann Menschen dabei helfen, wertschätzende Beziehungen zu anderen zu pflegen und zwischenmenschliche Konflikte, sei es im Job, in Freundschaften, Beziehungen oder sogar auf politischer Ebene, nachhaltig zu klären und aus der Welt zu schaffen. Sie soll uns gleichzeitig auch dabei helfen, die eigenen Gefühle und Verhaltensweisen besser zu verstehen sowie die Grundbedürfnisse zu erkennen, die hinter ihnen stecken.

Konflikte kommen im Alltag praktisch täglich und sogar mehrfach vor. Wir alle aber wollen verstanden werden und gerade in Konfliktsituationen aufbauend miteinder reden. Wir wollen gelassen und respektoll kommunizieren. Leider kennen wir alle auch das genaue Gegenteil davon. Und auch in den Schulen, in der Familie wird häufig gerade nicht gewaltfrei miteinander geredet.  Wir lernen an diesem Einführungsabend die Grundlagen der GfK und die vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation nach Roseneberg kennen und werden sie in Kleingruppen anwenden.

  1. März 2022, 17 – 18:30 Uhr

Wer: Diplom – Psychologin Renate Awada

Bei TIK e.V., Friedrich-Franz-Straße 11b, 12103 Berlin

Anmelden bei: info@tik-berlin.de oder tik-ehrenamt@gmx.de

Praxisabend in die “Gewaltfreie Kommunikation” nach Marshall Rosenberg

Am 25. März 2022 hatten wir einen Einführungsabend in die Gewaltfreie Kommunikation durchgeführt. Ihr erinnert Euch noch? Die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) basiert auf einem Konzept des Psychologen Marshall B. Rosenberg und ist auf die Bedürfnisse und Gefühle ausgerichtet, die hinter Verhaltensweisen und Konflikten im Miteinander stecken. Es kann Menschen dabei helfen, wertschätzende Beziehungen zu anderen zu pflegen und zwischenmenschliche Konflikte, sei es im Job, in Freundschaften, Beziehungen oder sogar auf politischer Ebene, nachhaltig zu klären und aus der Welt zu schaffen. Sie soll uns gleichzeitig auch dabei helfen, die eigenen Gefühle und Verhaltensweisen besser zu verstehen sowie die Grundbedürfnisse zu erkennen, die hinter ihnen stecken.

Das ist einmal die Theorie. Allerdings: so etwas lernt man nicht an einem Abend. Man wird es eher wieder und wieder erinnern, reflektieren und versuchen müssen. Dazu wollen wir einen Praxisabend machen. Wir gehen an diesem Abend die vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation nach Roseneberg durch und werden sie in Kleingruppen anwenden. Bei etwas mehr Zeit werden wir auch hinter unseren versteckten Wünschen schauen. Es wird spannend!

  06. Mai 2022, 17 – 18:30 Uhr

Bei TIK e.V., Friedrich-Franz-Straße 11b, 12103 Berlin

Anmelden bei: info@tik-berlin.de oder tik-ehrenamt@gmx.de

Rosenberg, Marshall B. - Concadora Verlag